Skip to main content

Biographie

Denkt man an Shakira, so kommen einem sofort Sonne, Rhythmus, Südamerika, Temperament, Fußball-WM und fortgeschrittene Sexiness in den Sinn. Doch neben ihren unzähligen trademarkhaften Uptempo-Hits wie "Hips Don't Lie", "Waka Waka (This Time For Africa)", "Can't Remember To Forget You" und jüngst "Dare (La La La)" überrascht die Kolumbianerin ihre Fans immer wieder mit großartigen Balladen, mit der sie ihre Liebe zur Rockmusik offenbart. So zählen Songs "Underneath Your Clothes" (2002) oder "Illegal" (feat. Carlos Santana, 2007) nicht nur seit Jahren zu unverzichtbaren Höhepunkten in ihren Live-Sets, sondern haben sich längst als Klassiker des gesamten Genres etabliert. Mit "Empire" veröffentlicht sie nun einen Song als Single, der sich nahtlos in diese Reihe anschließt. Geschrieben wurde der Song von Steve Mac (Leona Lewis etc.) und Ina Wroldsen (Pussycat Dolls, Sophie Ellis-Bextor u.a.), für die Produktion zeichnen Skakira und Steve Mac verantwortlich.

"Empire" ist die dritte Single aus ihrem aktuellen Album "Shakira.", das Platz fünf der deutschen Charts erreichte. Die beiden ersten Auskopplungen "Can't Remember To Forget You" (im Duett mit Rihanna) und "Dare (La La La)" wurden in Deutschland jeweils mit Gold ausgezeichnet.

Artikel zu Shakira


Newsletter

DEMO