Skip to main content

Biographie

Mariah Carey zurück bei Sony Music: 25 Jahre nach einem kometenhaften Karrierestart beim Label Columbia nahm Epic Records-CEO Antonio 'L.A.' Reid den Weltstar nun abermals für Sony Music Entertainment unter Vertrag. Mit bislang achtzehn (!) Nummer-Eins-Hits ist die vielfache Grammy-Preisträgerin die Künstlerin mit den meisten Spitzen-Platzierungen der US-Musikgeschichte.

Mariahs erste Veröffentlichung nach ihrer Rückkehr zu Sony Music ist das Album "Mariah Carey #1 To Infinity", das am 15. Mai via Epic Records/Columbia Records/Sony Legacy erscheint. Der Longplayer ist die erste Karriere übergreifende Collection ihrer achtzehn Billboard Hot 100 Nummer-Eins-Singles, von denen sie siebzehn auch selbst schrieb. Als letztes Stück findet sich auf dem Album die brandneue Single "Infinity", an der die New Yorkerin nicht nur als Co-Autor beteiligt ist, sondern die sie auch selbst produzierte.

Artikel zu Mariah Carey


Newsletter

DEMO