Skip to main content

Biographie

Das Alliage Quintett ist ohne Zweifel eines der kreativsten und erfolgreichsten Saxophonensembles Europas. Es trägt sein musikalisches Geheimrezept im Namen: "Alliage" (frz. Legierung) steht für die klangliche Verschmelzung von vier Saxophonen und einem Klavier zu einem unvergleichlichen fast orchestralen Ensembleklang. Gegründet von Daniel Gauthier, dem Inhaber der einzigen Professur für klassisches Saxophon in Deutschland, wird das Ensemble durch hochkarätige Musiker komplettiert: darunter die jungen Mehrfach-Preisträger verschiedenster Wettbewerbe Eva Barthas und Koryun Asatryan sowie Sebastian Pottmeier und die Pianistin Jang Eun Bae. Von seiner Wahlheimat Köln aus erobert Alliage die großen Konzertsäle Deutschlands und Europas. Der Echo-Klassik-Preis im Jahr 2005 bestätigt die Sonderstellung des Ensembles, das vom Gasteig in München über das Gewandhaus zu Leipzig bis in die Hagia Ireni in Istanbul sein Publikum wie auch die Presse zu Begeisterungsstürmen hinreißt.
Fantastische Geschichten aus 1001 Nacht, dem Reich der Zauberei und der kindlichen Traum- und Spielzeugwelt vereinen das Alliage Quintett in ihrem neuen Programm "Voyage Russe", mit dem das Saxophon-Ensemble zahlreiche Konzerte in Deutschland gibt. Zudem gastieren die ECHO-Preisträger in Luxemburg, Slowenien, der Schweiz beim Lucerne-Festival und auf Mallorca beim Saxophon-Festival. Die neue CD "Voyage Russe" erschien am 18. März beim Label SONY Classical. Das Alliage Quintett nimmt den Hörer mit auf eine Reise in die prächtige, atmosphärisch dichte Musikwelt Russlands und lässt die Illusion eines großen Orchesters Wirklichkeit werden.
Vier Saxophonisten und eine Pianistin widmen sich den berühmten Orchesterwerken von Tschaikowsky, Glinka, Rimski-Korsakow, Schostakowitsch, Liadov, Glière und Chatschaturjan - kein musikalisches Experiment, sondern intelligentes Erfolgskonzept. Die opulente Orchesterbesetzung erstrahlt in neuen Farben, deren Intensität und Glanz den Originalkompositionen ebenbürtig sind. In raffinierten, extra für das Ensemble entstandenen Arrangements kreiert das Alliage Quintett ein Hörerlebnis höchster Qualität und Virtuosität gepaart mit begeisternder Spielfreude.

Newsletter

DEMO