Skip to content
<strong>Diamant und Gold für Marteria</strong>
20. January 2023

Diamant und Gold für Marteria

Direkt nach seinem ausverkauften Konzert in der Lanxess Arena in Köln haben Four Music und sein Management den Ausnahmekünstler Marteria mehrfach mit Edelmetall gekürt. Der in 2012 veröffentlichte Nummer-Eins Hit ‘Lila Wolken‘ mit Marteria, Miss Platnum und Yasha hat Diamant-Status erreicht, der Song befand sich ganze 49 Wochen in den Deutschen Charts. Mehrfach Gold erhielt der aus Rostock stammende Rapper zudem für ‘Verstrahlt‘ aus dem Album „Zum Glück in die Zukunft“,  ‘Das Geld muss weg‘ aus dem Album „Roswell“, ‘Niemand bringt Marten um‘ aus dem Album „5. Dimension“.

Daniel Malat, Vice President Four Music: „Marten hat Four Music entscheidend mitgeprägt und wird immer Teil der Geschichte bleiben. Schön, dass wir ihm noch mal Awards überreichen konnten, die vom letzten Album bis 2010 zurückreichen. ‘Lila Wolken‘ ist natürlich eine Ikone der deutschsprachigen Musik. Die Diamant-Ehre war nur eine Frage der Zeit und ist selbstredend hoch verdient.“

Mit seinen Alben “Zum Glück in die Zukunft” (2010), “Zum Glück in die Zukunft II” (2014), “Roswell” (2017) und “Fünfte Dimension” (2021) schaffte es Marteria jeweils in die Top 10 der Offiziellen Deutschen Charts, sammelte Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie unzählige Awards, unter anderem den Echo, den Deutschen Musikautor:innenpreis, den Preis für Popkultur oder die 1Live Krone. 

Unter dem Namen Marsimoto veröffentlichte Marteria aka Marten Laciny zudem die Alben “Halloziehnation” (2006), “Zu zweit allein” (2008), “Grüner Samt” (2012), “Ring der Nebelungen” (2015) und “Verde” (2018).