Weiter zum Main Content

The Isley Brothers & Santana

Power Of Peace

28.07.2017

Bei musikalischen Kollaborationen gibt es manchmal diese Traumkonstellationen: eins und eins ergeben nicht einfach zwei, sondern etwas ganz Besonderes, was man auch nicht künstlich im Reagenzglas herstellen kann. Und dies ist eine solche Traumkonstellation, bei der es "klick" gemacht hat: die Isley Brothers, stilbildende frühe R&B-Pioniere der 1960er Jahren ("Twist & Shout", "This Old Heart Of Mine") treffen auf Santana - und diese Band braucht man nun wirklich nicht mehr vorstellen.

Soul- und R&B-Klassiker im neuen Gewand

Diese Supergroup nimmt den Hörer mit auf eine wahre musikalische Zeitreise. Das Album "POWER OF PEACE" (VÖ 28. Juli), mit der berühmten Santana-Friedenstaube auf dem Cover, enthält Songs, die unter anderem durch die Chambers Brothers ("Are You Ready," "Love, Peace, Happiness"), Stevie Wonder ("Higher Ground"), Billie Holiday ("God Bless the Child"), Curtis Mayfield ("Gypsy Woman"), Muddy Waters und Willie Dixon ("I Just Want to Make Love to You"), Marvin Gaye ("Mercy Mercy Me - The Ecology") sowie Jackie DeShannon oder Dionne Warwick ("What The World Needs Now Is Love Sweet Love") bekannt und zu Super-Hits wurden. Als besonderer Bonus ist das brandneue Stück "I Remember", das von Cindy Blackman Santana geschrieben und auch eingesungen wurde, mit auf dem Album. 

Vorab wurden gleich drei Titel vorgestellt: "What The World Needs Now (Is Love Sweet Love)", "Total Destruction To Your Mind" und der Marvin-Gaye-Klassiker "Mercy Mercy Me (The Ecology)". Ab sofort gibt es "POWER OF PEACE" in voller Länge zu hören!

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO