Weiter zum Main Content

Ray Davies

Die Story seines Lebens

21.04.2017

Amerika – das war schon früh der Sehnsuchtsort des jungen Ray Davies aus Muswell Hill im Norden Londons: Der Sound amerikanischer Blues-, Jazz- und Folk-Musiker faszinierte ihn, Hollywood und seine Western-Filme ließen ihn zum imaginären Helden werden, und Bilder der schier endlosen Landschaften des Mittleren Westens vermittelten ihm ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer. All das hat er jetzt – unterstützt von der US-Altrock-Band The Jayhawks – auf seinem neuen, stark autobiografisch geprägten Album "AMERICANA" in 15 Songperlen verarbeitet.

Mit "AMERICANA" präsentiert die "The Kinks"-Ikone Ray Davies zum ersten Mal seit fast 10 Jahren eine Solo-LP mit neuem Songmaterial. Es ist das Schlüsselalbum eines Künstlers, der in seiner über 50-jährigen Karriere die moderne Musik so geprägt hat wie kaum ein anderer.
Das Album erscheint als CD und auf VINYL! Mehr über Ray Davies und die Geschichte zu AMERICANA gibt es auf der Website legacy-club.de.

+++GEWINNSPIEL ZUR VERÖFFENTLICHUNG VON AMERICANA+++

Was hat Ray Davies seit kurzem mit Cliff Richard, Van Morrison (Official) und Rod Stewart gemeinsam?

Jetzt die Gewinnspielfrage beantworten und EINE von DREI handsignierten "Americana"-Alben gewinnen. Kleiner Tipp: Die Antwort gibt es auf bei legacy-club.de

Jetzt mitmachen und gewinnen - viel Glück!

Weitere aktuelle News


Newsletter