Sony Logo
Skip to main content

Elvis Presley

Das königliche Album

21.10.2016

Laut seiner Ex-Frau Priscilla war Elvis Presley ein großer Fan der Oper und auch der klassischen Musik. Er selbst schaffte es jedoch nie, ein Orchesteralbum aufzunehmen. Bereits im letzten Jahr wurde dieses Projekt deshalb posthum nachgeholt. Mit großem Erfolg: das erste Elvis-Orchesteralbum erreichte Platz eins in den UK-Charts. Mit "The Wonder Of You: Elvis Presley With The Royal Philharmonic Orchestra" erscheint 2016 der Nachfolger. Mit dabei sind wieder ein paar echte Elvis-Klassiker, das renommierte Londonor Orchester und ein ganz besonderer Duettpartner.

Elvis Presley und das Royal Philharmonic Orchestra

Für "The Wonder Of You" gruben das Royal Philharmonic Orchestra und die Produzenten Don Reedman und Nick Patrick wieder tief in Presleys gigantischem Nachlass. Insgesamt 15 Songs schafften es schließlich in die Auswahl, die dann in den legendären Abbey Road Studios nachorchestriert wurden.

Auf der Tracklist befinden sich sowohl weniger bekannte Songs, als auch Hits des King Of Rock’n’Roll, darunter "Amazing Grace", "Always On My Mind", "I’ve Got A Thing About You Baby", "Kentucky Rain", das namensgebende "The Wonder Of You" und viele mehr. Einen Höhepunkt bietet außerdem das Lied "Just pretend", ein Duett mit dem deutschen Schlagerstar Helene Fischer.

Bei allen Stücken ergänzte das Royal Philharmonic Orchestra lediglich die Orchesterparts. Elvis’ Stimme steht also weiterhin im Vordergrund der Aufnahmen.

 

 

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO