Weiter zum Main Content

Die Schlümpfe

Das verschlumpfte Album

07.03.2017

Jetzt schlumpft’s dreizehn! Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi & Co singen sich durch die Pop-Charts. Ihr "verschlumpftes Album" enthält u.a. aktuelle Hits von David Guetta, Alvaro Soler, Mark Forster, Felix Jähn, Imany, Max Giesinger, Omi und DNCE, die die Schlümpfe mit neuen, coolen Texten in die Welt hinausschicken. 

Die Schlümpfe sind zurück!

40 Jahre nachdem Vader Abraham die Schlümpfe zum ersten Mal an die Spitze der Charts hievte (Juni 1977) und 20 Jahre nachdem die Tekkno-Schlümpfe den Dance Sound in deutschen Kinderzimmern etablierte (1995-1999), sind sie zurück: Anfang April erscheint nicht nur der lang ersehnte Kinofilm. Nein – bereits im März beehren uns die Bewohner Schlumpfhausens mit nagelneuer Popmusik!

 

Jetzt auf CD: Beliebte Hits mit neuen Texten im Schlumpf-Style

Das Album startet mit dem Song "Auf meinem Fuß" - im Original "Would I Lie To You" von David Guetta –  bei dem man sofort Lust bekommt mit Papa Schlumpf und seinen 100 Schlümpfen loszutanzen. Dies und viele weitere Hits wird es natürlich in der uns bekannten schlumpfigen Stimmlage zu hören geben. Die Schlümpfe steuern die passenden Texte dazu bei: Da wird aus Glasperlenspiels "Geiles Leben" das Lied "Witz Erzählen" und aus Imanys "Dont Be So Shy" machen sie "Wir Haben Heute Frei", womit sie die Langeweile wegsingen und das Leben in vollen Zügen genießen. In Omis "Hoola Hoola Hoop" verliebt sich Schlumpfine, denn da steht ein "Cooler Cooler Schlumpf", und im ursprünglichen "Cake By The Ocean" von DNCE besingen die Schlümpfe den "Geburtstagskuchen" und schmeißen eine richtig große Fete! 

"Das verschlumpfte Album" enthält insgesamt 15 schlumpfige Hits. Es ist ein Album über Freunde, Familie und Zusammenhalt, über das Meistern von Herausforderungen und großartige Kinderphantasie. 

 

Die Schlümpfe ab 6. April 2017 auch im Kino

In "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" nehmen die berühmten und allseits beliebten Schlümpfe ihre vielen großen und kleinen Fans mit in eine ganz neue Welt voller Spaß, Abenteuer und neuen Freunden. Schlumpfine begibt sich mit einer geheimnisvollen Karte und ihren Freunden Schlaubi, Hefti und Clumsy auf eine aufregende Reise in den "Verbotenen Wald", der voller magischer Kreaturen ist. In einem Wettlauf gegen die Zeit müssen sie das "Verlorene Dorf" ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Die Reise der Schlümpfe wird zur reinsten Achterbahnfahrt voller Action und Gefahren – und an ihrem Ende steht nichts Geringeres als die Enthüllung des größten Geheimnisses in der Schlumpf-Geschichte!

Kelly Asbury ("Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück") führte Regie und liefert perfekte Unterhaltung für die ganze Familie in 2D und 3D. Als Produzent fungiert Jordan Kerner ("Schweinchen Wilbur und seine Freunde", "Die Schlümpfe"), Co-Produzentin ist Mary Ellen Bauder ("Hotel Transsilvanien"), Executive Producer sind Raja Gosnell und Ben Waisbren.

 

Mehr zu den Schlümpfen findet ihr auf Facebook und Instagram.

Weitere aktuelle News


Newsletter