Weiter zum Main Content

Flavio Rizzello

Er ist der Gewinner des Schweizer TV-Wettbewerbs "Die größten Schweizer Talente 2015" und hat mit seiner Cover-Version von "Wings" schon mächtig Eindruck gemacht: Die Rede ist von Flavio Rizzello. Jetzt ist auch in Deutschland das erste Album des Elfjährigen erhältlich! Auf "My Favorites" singt Flavio seine zehn persönlichen Lieblingstitel – und "Wings" ist natürlich auch dabei!

Der kleine Schweizer startet durch

Umgekrempelte Jeans, Turnschuhe, strahlende Augen, eine hochgeföhnte Haartolle, ein unbekümmertes Lachen im Gesicht, – wie elfjährige Jungen eben sind. Flavio Rizzello könnte so auch auf dem Weg zum Spielplatz sein, zu seinem Lieblingssport Tennis oder zu seinem besten Kumpel. Doch Flavio Rizzello ist schon jetzt auf einem Weg, von dem selbst viele Ältere und Erfahrenere im Showbiz nur träumen. Der kleine Schweizer aus Thalwil bei Zürich, der sich in DGST 2015 gegen 1500 Mitbewerber durchsetzte und bei Publikum und Jury für Begeisterung und feuchte Augen sorgte, ist mit seinem ersten Album "My Favorites" auf dem Weg zu einer großen Karriere. "My Favorites", das sind zehn Hammer-Titel von Größen der Musikbranche, die der Elfjährige auf unnachahmliche Weise covert.

Flavio singt seine Lieblingslieder

Was Flavio an Musik gern mag, das singt er mit Inbrunst wie auf "My Favorites". Das klingt besonders aus Songs wie "Jar Of Hearts" heraus, aber auch aus "Halo", "Black Heart" und "In The End". Mitreißend seine Stimme, wie in "Rise Like A Phoenix" – das Lied, das ihm im DGST-Finale die Herzen nur so zufliegen ließ. Selbst melodisch anspruchsvolle Passagen wie in "All I Want For Christmas Is You" meistert er und legt in Songs wie "The Scientist" extra viel Gefühl hinein. Umso erstaunlicher ist das Ganze, wenn man bedenkt, dass Flavio bis zu seinem Sieg keinen Gesangsunterricht hatte und sich alle Lieder selbst zu Hause beibrachte. Schaut mal in sein neues Video rein!

Weitere aktuelle News


Newsletter