Skip to main content

Boyz II Men

Hommage an den Sound des Doo Wop

20.10.2017

Mit über 64 Millionen verkauften Tonträgern und vier Grammy-Auszeichnungen sind Boyz II Men die erfolgreichste R&B-Formation aller Zeiten. Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum veröffentlicht die 1988 in Philadelphia gegründete Band mit "Under the Streetlight" eine Hommage an ihre Vorbilder.

Zurück zum Quell der Inspiration

Seit jeher berufen sich Boyz II Men auf den harmonisch reichen Sound des Doo Wop. "Dass in unserer Jugend überall Doo-Wop-Musik gespielt wurde, hatte großen Einfluss auf den Sound von Boyz II Men", sagt Nathan Morris. "'Under the Streetlight' ist ein Herzensprojekt, das wir schon seit einer Weile geplant hatten. Wir wollten zurück zu unseren Wurzeln und zu der Musik, die uns seinerzeit dazu inspiriert hat, diese Formation zu gründen."

Neuinterpretierte Klassiker & namhafte Gästeliste

Auf "Under the Streetlight" interpretieren Boyz II Men Klassiker wie "Why Do Fools Fall in Love" (Frankie Lymon & The Teenagers), "Stay" (Maurice Williams & the Zodiacs) und "I Only Have Eyes for You" (The Flamingos), sowie das neukomponierte "Ladies Man" und drücken allen Songs ihren unverwechselbaren Stempel auf. Mit Gastauftritten von Grammy-Preisträger und R&B-Legende Brian McKnight, Amber Riley (bekannt aus Glee) und den 10-fachen Grammy-Gewinnern Take 6!

Weitere aktuelle News


Newsletter

DEMO