Weiter zum Main Content

Big Boi

Willkommen im Boomiverse

16.06.2017

Als Hälfte des HipHop-Duos OutKast schrieb Big Boi zwischen 1991 und 2006 Musikgeschichte. Seit 2010 veröffentlichte der Rapper zwei Soloalben, am 16. Juni erscheint nun mit "Boomiverse" das dritte Werk des siebenfachen Grammy-Preisträgers. 

Für die Aufnahmen des Longplayers, der u.a. die Single "Mic Jack" und "Kill Jill" enthält, holte sich der 42-Jährige u.a. Snoop Dogg, Killer Mike, Gucci Mane, Jeezy und Adam Levine (Maroon 5) ins Studio. Die Produktion übernahmen u.a. Organized Noize (Outkast, Ludacris) , TM88 (Future, Gucci Mane), Scott Storch (Dr. Dre), Kirkpatrick (Jason Derulo, Sage The Gemini) und Mannie Fresh (Lil' Wayne, T.I.).

 

Weitere aktuelle News


Rola

Rola

Trumanshow

Rolas erste Single vereint topmoderne Produktion, ausgefeilte, extrem persönliche Lyrics und ein unfassbar catchy Refrain.

mehr lesen

Newsletter