Weiter zum Main Content
Ariola

Century Media

1988 gründete Robert Kampf Century Media Records, um seiner eigenen Band Despair eine Label-Heimat zu geben. Mit diesen bescheidenen Anfängen in einer Dortmunder Garage legte er den Grundstein für eine der erfolgreichsten Plattenfirmen im härteren Musikbereich. Im Death Metal Boom der Neunziger feierte das Label erste Erfolge, eröffnete ein Büro in den USA sowie diverse Außenbüros in ganz Europa und wurde über die Jahre zum renommierten Global Player „in all things heavy“. Paradise Lost, Arch Enemy, Iced Earth, Sick Of It All, Heaven Shall Burn und In Flames sind nur einige der Bands, die mit Century Media Records bereits beachtliche Charterfolge feierten, und mit den angeschlossenen Labels Another Century, InsideOutMusic/SuperballMusic und People Like You Records repräsentiert die Century-Media-Familie von Metal und Rock über Prog zum Punk jedes Genre, in dem die Gitarre den Ton angibt. Century Media Records stehen für jahrzehntelange Expertise und eine kreative und unabhängige Arbeitsweise sowohl im Aufbau neuer Künstler und der Arbeit mit führenden Top-Acts als auch im Katalogbereich. Seit Juli 2015 gehört das Label zu Sonic Music Entertainment und hat ein klares Ziel vor Augen: größer werden, aber kein bisschen leiser!

Newsletter