Weiter zum Main Content

Biographie

Weil wir gottseidank alle älter werden (denn die Alternative ist definitiv weniger attraktiv), stellen wir fest, dass wir keine Zeit verlieren sollten, sondern sofort anfangen müssen, so zu leben und zu spielen, wie wir es für richtig und gut halten - je eher, desto besser. Ebenso: mit wem wir spielen wollen: lieber sofort.

THE AGE OF PASSIONS ist eine Gruppe von vier Menschen, die glauben, dass die intensivste, leidenschaftlichste und sinnvollste Art zu erklären was uns in diesem Leben umtreibt und bewegt eben die ist, unsere Musik zu teilen, mitzuteilen. Das historische Repertoire dessen wir uns dazu bedienen besteht aus der Weisheit, wie eben die Affetti und emotionalen Gehalte am besten untereinander und dem Publikum mitgeteilt werden können: Guillemain, Telemann, Bach, Blavet und alles andere was uns in die Hände fällt.

Newsletter