Skip to main content

Biographie

Los Otros

Hille Perl und Lee Santana arbeiten seit 1984 als Duo zusammen. Die gebürtige Bremerin und der Amerikaner aus Florida trafen sich auf dem Bremer Hauptbahnhof und unternahmen von dort ungezählte Konzertreisen in die ganze Welt, u.a. in die USA, nach Japan und Mittelamerika, Australien und Israel. Ihre Mitgliedschaft in namhaften Ensembles ist durch zahlreiche CD-Aufnahmen dokumentiert. In den letzten Jahren haben sich Hille und Lee auf ihre Arbeit also Duo, sowie auf ihre neuen Projekte SIRIUS VIOLS und AGE OF PASSIONS konzentriert.
Von Hille Perl erschienen bei dhm/Sony Music zuletzt CDs mit Werken von Marin Marais ("Les Voix Humaines", 2007) und John Dowland ("In Darkness Let Me Dwell", 2008).
Steve Player, der in London gebürtige Tänzer und Gitarrist, ergänzt das Duo seit 1998. Die Zusammenarbeit der drei Künstler fand ihren Ursprung, indem sie in den verschiedensten Kombinationen für andere Künstler die Backup-Band bildeten. Auf langen Tourneen durch die ganze Welt entwickelten sie ihr eigenes, führungsfreies Triokonzept. Die auf Improvisation und Spontaneität begründeten Programme sind so auch Ausdruck einer Lebensphilosophie.
Hille Perl, Lee Santana und Steve Player begreifen sich mit ihrer Arbeit als Gesamtkunstwerk und ihr Beruf ist ein immerwährendes 'work in progress'. Alle drei leben in verschiedenen Teilen Europas auf dem Lande, beschäftigen sich neben der Musik mit Pferdezucht, Hühnerhaltung und ihren Kindern, und haben damit weitere Projekte mit nahezu endlosem Entwicklungspotential. Eines der Geheimnisse des Lebens, die das Trio lebt ist, dass sie sich bemühen, das Vergehen der Zeit zu genießen. Das ist nicht immer leicht, aber die Musik hilft enorm.

Newsletter

DEMO