Skip to main content

Biographie

Nach acht Jahren Pause veröffentlicht die legendäre US-Band Earth, Wind & Fire mit "Now, Then & Forever" ein neues Studioalbum. Es ist das erste neue Material seit dem Longplayer "Illumination", der 2005 erschien. Das zehn Stücke umfassende Album enthält u.a. die Single "My Promise".

"Bei diesem Album geht es ausdrücklich um das Erbe von Earth, Wind & Fire", erklärt Band-Gründungsmitglied Philip Bailey. "Die Spirit der Band war immer, das Bewusstsein der Menschen zu heben. Wir haben die Hoffnung, dass die Musik von Earth, Wind & Fire für immer weiter leben wird."

"Das Album gab uns die Möglichkeit, alles musikalisch und kulturell zu verknüpfen", ergänzt Bassist Verdine White. "Ohne die Unterstützung der Fans auf der ganzen Welt wäre der Weg, den Earth, Wind & Fire genommen haben, überhaupt nicht möglich gewesen. Deshalb widmen wir ihnen dieses Album."

Besondere Aufmerksamkeit und viele neue Fans erreichten Earth, Wind & Fire vor zwei Jahren durch den europaweiten Kino-Blockbuster "Ziemlich beste Freunde", in dessen Soundtrack einige ihrer großen Hits wie "Boogie Wonderland" oder "September" prominent eingebaut sind.

Die Fans der Band hatten im Vorfeld die Möglichkeit, "Now, Then & Forever" auf der Website www.NowThenandForever.com vor zu bestellen und ihren Namen im Artwork des Albums zu verewigen. Auch die Single "My Promise" wird auf der Website Premiere feiern.

Earth, Wind & Fire wurde 1969 von Maurice White, Philip Bailey, Verdine White und Ralph Johnson in Chicago gegründet. Mit mehr als neunzig Millionen verkauften Alben weltweit rangieren sie in der Liste der erfolgreichsten US-Bands auf Rang sieben. Zwanzig Mal wurde die Band und ihre Mitglieder für einen Grammy nominiert, sieben Mal konnten sie sich in die Liste der Preisträger des begehrtesten Musikpreises der Welt eintragen. Darüber hinaus zählt die Formationen zu den beliebtesten und beständigsten Live-Acts der Welt.

Newsletter

DEMO